.

Home  |  Links  |  Impressum  |  Kontakt  |  Video  |  Bilder | 
Rennberichte -> Deutsche Meisterschaft -> 2009 ->Rennbericht Bremen 2009

 

 
Fast Überschlag beendete gutes Ergebnis

Der deutsche Meisterschaftslauf in Hoope bei Bremen ist schon so eine Hassliebe für mich. Anreise am Freitag und für uns nur 190 Kilometer weit. Beim Zeittraining kam ich gar nicht so richtig gut zurecht. Aber dennoch die drittbeste Zeit gefahren. Die schnellste Zeit wurde von Bernd Stubbe gefahren, unserem Europameister in der Div: 3. Volker Lange, der richtig gut unterwegs war wurde zweiter.

Es ging zum Start für Lauf 1. Stubbe, Lange und ich in Reihe 1. Am Start kam Stubbe schlecht weg. Lange und ich bis zur ersten Kurve gleichauf. In Kurve 1 konnte ich Lange dann aber überholen. In Führung liegend ging es dann um die Strecke, in Runde 5 hörte ich dann Stubbe hinter mir, der mich dann auch in Kurve 3 überholt hat. Platz zwei im ersten Lauf und sehr zufrieden.

Am Sonntag dann der zweite Lauf und die erste Reihe wieder die gleiche wie Samstag. Stubbe fährt am Start gleich weg und ich hinterher. In der vierten Runde und Kurve 2 dann das Unheil. Da Bernd Lange ausgefallen war und die gelbe Flagge geschwenkt wurde, musste ich die Kurve weiter innen anfahren, worauf mein Fahrzeug seitlich aufstieg und sich auf die Seite stellte, musste ich nach rechts weglenken und fuhr in den Begrenzungswall. Bevor ich wieder in fahrt kam, war das Feld weg und mir blieb nur ein Platz ganz hinten.

Startaufstellung für Lauf 3 dann durch das Ergebnis von Lauf 2 in der letzten Reihe. Es ging los und nach ein paar Metern knallte es von links, ich stieg auf und landete bei Sabrina die vor mir fuhr auf dem Dach. Es ging die gesamte Gerade entlang im Huckepack. Vor der ersten Kurve wurde ich dann aber abgeschüttelt und konnte wieder selber lenken. Ich konnte noch bis auf Platz vier vorfahren. Das Gesamtergebnis war dann Platz vier an diesem Wochenende.

Im Finale sollte es dann noch mal Spannend werden. Für mich war allerdings in der zweiten Runde das Rennen zu Ende. Nach einem groben Fahrfehler bin ich in Kurve 1 in die Begrenzung eingeschlagen und habe meine Radaufhängung vorne rechts demoliert.

Das war Hoope 2009 und es geht nun ins schöne Brandenburg nach Ortrand.

 
Zeittraining Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Klassensieger Finale

 
Bildergallerie Videos Rennbericht Rennstrecke Google Ergebnisse


 

Fanbewertung   Schau mal hier

Das muss ich weitersagen !


Rennberichte -> Deutsche Meisterschaft -> 2009 ->Rennbericht Bremen 2009

.

       

Rennbericht Ortrand 2009

Veranstalter: MC GV Ortrand e. V.
Rennstrecke: Am Kutschenberg
Prädikat: Deutsche Autocross Meisterschaft


.

.

       

Rennbericht Oschersleben 2009

MSC Oschersleben e.V. im ADAC
Weststraße 12
39387 Oschersleben
Tel:03949/94940


.

.

       

Rennbericht Schlüchtern 2009

Veranstalter: MSC Schlüchtern
Rennstrecke: Ewald Pauli Ring
Datum: 02 / 03.05.2009
Prädikat: Deutsche Autocross Meisterschaf


.

.

       

Rennbericht Seelow 2009

Veranstalter: MC Seelow
Rennstrecke: Am Sender
Prädikat: Deutsche Autocross Meisterschaft


.