.

Home  |  Links  |  Impressum  |  Kontakt  |  Video  |  Bilder | 
Fanfragen AX Racer ->Motor

 

 

Verbaut ist bei unserem Fahrzeug ein Suzuki Hayabusa Motor, der im serienmäßigen Zustand 175 PS leistet. Mit ein paar Tuningmaßnahmen haben wir ihn auf etwa 186 PS gebracht. Wichtig bei der Anwendung des Motors in einem Allradgetriebenen Buggy sind allerdings einige Verstärkungsmaßnahmen. Verwendet wird eine Getriebeausgangswelle mit 30 mm Durchmesser anstatt der Serienmäßigen 26 mm. Ganz wichtig für den Ölhaushalt sind groß dimensionierte Ölkühler. Als Auspuff ist eine Edelstahl/Titananlage von Akrapovic verbaut. Es wurden diverse Änderungen an der Getriebeübersetzung geändert. Der Zylinder ist auf eine Bohrung von 84 mm anstatt der originalen 81 mm vergrößert worden. Der Zylinderkopf  blieb unverändert, da es uns auf Drehmoment anstatt Spitzenleistung im hohen Drehzahlbereich ankommt. 2010 haben wir dann für unseren Motor eine eigene Trockensumpfschmierung entwickelt und den Öldruck angehoben um das ansaugen von Luft in Extremsituationen zu vermeiden.


 

Fanbewertung   Schau mal hier

Das muss ich weitersagen !


Fanfragen AX Racer ->Motor

.

       

Antrieb

Motor, Kette, Differenzial, Kardanwelle


.

.

       

Bremsanlage

Hier finden sie Antworten zum Thema Bremsanlage, Bremszangen, Bremsleitungen,Bremsscheiben.


.

.

       

Chassis

Dämpfersysteme, Achsen , Rohrmaterial


.

.

       

Fahrzeug kaufen oder bauen ?

Fahrzeug kaufen, bauen lassen oder selber bauen ?


.

.

       

Fahrzeugdaten

PS, Gewicht, Hubraum, Beschleunigung


.

.

       

Karosserie

Karosseroie, Bodykits, Verkleidungen


.